Skip to main content

Der Computerschreibtisch: Der kompakte Arbeitsplatz

ComputertischFür viele Menschen ist der Computer zu einem wichtigen Alltagsgegenstand geworden – ob im Home Office und Büro als Arbeitsgerät oder im Kinderzimmer, um Computerspiele zu spielen. Damit der PC sicher aufgestellt werden kann, wird ein passender Tisch benötigt: ein Computertisch! Dieser sorgt im Arbeits- oder Spielzimmer für Ordnung und Komfort. Durch seinen praktischen Aufbau trennt er bei Platzmangel aber auch im Wohn- und Schlafbereich die Arbeitsfläche vom übrigen Raum ab. Gleichermaßen werden Computer, Bildschirm, Tastatur, Maus und Drucker harmonisch in das Arbeitszimmer oder den Wohnbereich integriert.

Computertische sind in zahlreichen Designs und Größen erhältlich. Die Farben variieren je nach verwendetem Material. Bürotische aus Holz, zum Beispiel Buche oder Eiche, sind besonders populär. Aber auch Glasschreibtische in verschiedenen Ausführungen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Ob für den Wohnbereich, das Home Office oder das Firmenbüro – Computerschreibtische gibt es für jeden Anspruch und jedes Budget. Sie sind in einfacher Form für gelegentliche Arbeiten, als höhenverstellbare Schreibtische für die anspruchsvolle, tägliche Nutzung, als platzsparende Ecktische sowie mit zusätzlichen Arbeitsflächen, Schubladen und Fächern erhältlich.

FMD Möbel Computerschreibtisch

109,90 € 121,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Ansehen
Songmics Computertisch

81,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Ansehen
SixBros. Computerschreibtisch

129,00 € 131,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Ansehen

Vorteile von Computertischen

  • erhältlich in vielen Designs, Farben und Größen
  • vielseitig einsetzbar (Home Office, Büro, Spielzimmer)
  • bieten viel Arbeits- und Stellfläche für Computer, Bildschirm sowie Arbeitsmaterialien
  • Schubladen und Aufsätze bieten (wenn vorhanden) zusätzlichen Stauraum
  • tolle Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Einrichtungsgegenständen

Computerschreibtische sind richtige Platzwunder, sowohl in kleinen als auch in großen Räumen. Neben der oftmals sehr großen Arbeitsfläche bieten zahlreiche Schubladen für Papiere und Stifte sowie Fächer für DVDs und CDs zusätzlichen Stauraum. Die wichtigsten Geräte finden direkt auf dem Tisch Platz und sind so immer griffbereit. Computer Tische punkten ferner durch ihre gute Ergonomie und Funktionalität. Damit ermöglichen sie ein effizientes und entspanntes Arbeiten.

Nachteile von Computerarbeitstischen

  • viele Computertische sind nicht höhenverstellbar
  • lassen sich, je nach Größe und Material, schwer im Raum bewegen
  • sind häufig teurer als gewöhnliche Schreibtische

Viele einfache oder antike Computertische lassen sich nicht in der Höhe verstellen, was nachteilig sein kann. Wer auf diese Option nicht verzichten möchte, sollte sich für ein modernes, höhenverstellbares Tischmodell entscheiden. Die funktionellen Computer Schreibtische sind zwar oft teurer als einfache Modelle, bieten jedoch eine Vielzahl an individuellen Arbeits- und Verstaumöglichkeiten.

Computerschreibtisch – Einrichtungsstile und -typen

Computerschreibtische bilden den Mittelpunkt eines jeden Büros – sei es zu Hause oder im Unternehmen. Sie sollten zu allen anderen Möbelstücken passen und sich gut in das Gesamtbild einfügen. Deshalb ist es zunächst wichtig, sich für ein geeignetes Material zu entscheiden. Zur Auswahl stehen unter anderem Computerschreibtische aus Holz und Massivholz, Metall und Stahl sowie Glas. Diese sind in zahlreichen Farben erhältlich, zum Beispiel in Weiß, Braun oder Schwarz. Längst sind in Büros aber nicht mehr nur die klassischen Farben anzutreffen, sondern auch Rot, Blau oder Grün. Werden die Materialien miteinander kombiniert, entstehen weitere interessante Design- und Farbvarianten.

Im Allgemeinen werden folgende Einrichtungsstile unterschieden:

1. Clean Chic

Clean Chic ist sowohl im Bereich der Fashion-Mode als auch in der Welt der Möbel ein Begriff. Der Stil kann als hochwertig, dezent und eindeutig beschrieben werden. Die Farbauswahl ist klassisch (Weiß, Schwarz), das Design klar und reduziert. Eine neue Trendfarbe in diesem Bereich ist Grau. Eine besonders hochwertige Büro-Einrichtung entsteht zum Beispiel aus einem grau lackierten Computertisch und Büroschränken mit grauen Hochglanzfronten.

schreibtisch-clean

2. Shabby Chic (Vintage-Optik)

Chabby Chic gehört zum beliebten Vintage-Look und beschreibt Möbel im sogenannten „Used Look“. Dabei kann es sich um einen antiken Büroschreibtisch aus altem Massivholz handeln, bei dem deutliche Kerben und Kratzer erkennbar sind. Es kann aber auch ein neuer Computertisch sein, der nachträglich in eine Form gebracht wird, wie sie etwa in den 50ern oder 60ern beliebt war. Dazu zählen Holzschnitzereien und liebevolle Details ebenso wie hochwertige glatte Oberflächen. Der Vintage-Look ist vielseitig, romantisch und feminin zugleich. Ein Computerschreibtisch aus „altem“ Holz passt am besten zu Möbeln in ähnlichem Stil.

computerschreibitsch-chabby-chick

3. Der individuelle Einrichtungsstil

Während sich einige Einrichtungsstile nicht miteinander kombinieren lassen, harmonieren andere auf wundervolle Weise. Der eigene Geschmack spielt dabei eine große Rolle, aber auch eine gewisse Stil- und Farbsicherheit. Schreibtische aus Metall, Glas oder Holz lassen sich durchaus miteinander kombinieren. Dies gilt auch für unterschiedliche Farben. Auf das richtige (Augen-)Maß kommt es an. Generell gilt: Weniger ist mehr!

Neben den Einrichtungsstilen gibt es diverse Computer-Schreibtisch Arten:

Klassische Computer-Schreibtische

Der klassische PC Schreibtisch passt in jedes Büro und jedes Arbeitszimmer. Auch als Kinderschreibtische sind die normal verarbeiteten Tische bestens geeignet. Meist verfügen diese Modelle über keine weiteren Elemente, wie zum Beispiel einen PC-Aufsatz oder eine ausziehbare Tastatur. Dennoch sind sie in vielen Größen und Formen erhältlich. Computerschreibtische aus massivem Holz wirken besonders hochwertig und edel. Auch Modelle mit eingearbeiteter Glasplatte werden gern als klassische Computertische genutzt.

Computertische mit vielen Extras

Während ältere und klassische Tisch-Modelle keine oder wenige Features besitzen, sind moderne Computertische vielfach mit Zusatzfunktionen ausgestattet. Besonders häufig zu finden, ist hier die ausziehbare Fläche für Tastatur und Maus.

Dadurch hat der Nutzer auf der Tischplatte mehr Platz zum Arbeiten und Abstellen von anderen Gegenständen wie Scanner, Drucker und Telefon. Offene Regale und integrierte Schubladen bieten Stauraum für Papier, Stift und Co. Der Arbeitsplatz wirkt stets aufgeräumt. Wer eine bestimmte Ecke im Raum ausnutzen möchte, kann sich einen Eckschreibtisch als Computertisch kaufen. Durch die intelligente Platzausnutzung entstehen freie Flächen für andere wichtige Dinge, die im Zimmer Platz finden sollen.

Weitere mögliche Features bei Computerschreibtischen:

  • höhenverstellbare Tischplatte
  • abgerundete Kanten (Schreibtische für Kinder)
  • Teleskopauszug
  • Rollen
  • Ablageboden
  • schwenkbare Ablage
  • Monitorfach
  • Stellplatz für Rechner
  • Sitz-Steh-Möglichkeit (oder Stehpult)

Moderne Computerschreibtische sorgen dank zahlreicher Zusatzfunktionen für ein entspanntes Arbeiten. Neben klassischen Holz- und Glastischen sind heute auch zahlreiche Tische mit Kunststoff-Oberflächen, Metall-Elementen und Glastüren zu finden, die die Pflege erleichtern und eine interessante Optik ins Arbeitszimmer bringen.

PC-Schreibtische für Kinder und Jugendliche

Sobald Kinder malen und schreiben können, bieten ihnen moderne Computerschreibtische große Vorteile. Das Material eines guten Kinderschreibtisches sollte robust und langlebig sein und keine scharfen Kanten besitzen. Ein massiver Holztisch ist nur dann ein perfekter Kinderschreibtisch, wenn sich zumindest die höhe verstellen lässt.

Aber auch Schreibtische aus Kunststoff und anderen Materialien in leuchtenden Farben kommen je nach Alter des Kindes in Frage. Besonders wichtig sind eine optimale Tischhöhe und der passende Drehstuhl für Kinder. Jugendliche bevorzugen häufig moderne Computertische aus Glas oder im coolen Vintage-Look. Ein PC-Schreibtisch für Jugendliche sollte funktionell sein und möglichst viel Stauraum für Schul- und Studienunterlagen bieten.

computerschreibtisch-kinder

Wie finde ich den passenden Computerschreibtisch für mich?

Die Auswahl des richtigen Computerschreibtisches hängt von verschiedenen Faktoren ab. Neben dem persönlichen Geschmack spielen unter anderem die Größe des Arbeitszimmers oder Büros, der tägliche Arbeitsumfang und auch die finanziellen Mittel eine Rolle. Der Schreibtisch sollte sich gut in die bereits vorhandene Einrichtung einpassen.

Fragen Sie sich darüber hinaus, wie viel Platz für Papierunterlagen, Schreibutensilien, Maus, Bildschirm und weitere Geräte vorhanden sein muss. Auch zusätzlicher Stauraum durch Regale und Schubladen sowie Rollcontainer kann hilfreich sein. Damit der Tisch die ideale Arbeitshöhe erhält, sollte er bestenfalls höhenverstellbar sein, ebenso wie der Bürodrehstuhl. Ein Computerschreibtisch kann ein klassischer Bürotisch aus Holz oder Glas sein, aber auch ein Ecktisch mit großer Arbeitsfläche. Auf Büromöbel.net finden Sie Beispiele von Computerschreibtischen, die für verschiedene Zwecke geeignet sind.

Fazit Computerschreibtische

Computertische zählen zu den wichtigsten Möbeln im Arbeitszimmer, Büro oder Kinderzimmer. An diesen Arbeitsplätzen spielt sich vieles ab: die Computerarbeit, das Schreiben, das Telefonieren sowie auch das Malen und das Erledigen von Hausaufgaben. Beim Kauf eines Computertisches ist darauf zu achten, dass dieser optisch gut in den dafür vorgesehenen Raum passt und ausreichend Fläche zur Verfügung steht. Je mehr Geräte und Arbeitsmaterialien auf dem Tisch platziert werden sollen, desto größer sollte die Arbeitsfläche sein.

Je nach Einsatzgebiet genügt ein kleiner Computerschreibtisch für wenige Schreibutensilien und einen Laptop. Für ein größeres Büro eignen sich hingegen größere PC-Tische, die zum einen viel Platz bieten und zum anderen über Kabelführungen verfügen. Wenn viele elektrische Geräte zum Einsatz kommen, kann man so den bekannten Kabelsalat vermeiden. Auch die Extras sind ein wichtiger Entscheidungsgrund.

Ob zu Hause oder auf der Arbeit – viele Menschen möchten auf eine ausziehbare Tastaturablage, Schubladen, Regale und Schränke nicht verzichten. Wer sehr lange am Schreibtisch sitzt, sollte überdies darüber nachdenken, ein höhenverstellbares Modell oder einen Schreibtisch mit schwenkbarer Arbeitsplatte zu kaufen. Ergonomie spielt am Arbeitsplatz eine große Rolle und fördert die Leistungsfähigkeit sowie das eigene Wohlbefinden. Finden Sie Ihr passendes Modell – aus Holz, Glas, Metall oder anderen Materialien – und lassen Sie sich auf Büromöbel.net inspirieren!